Skip to main content

Plattform Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wer betriebliches Gesundheitsmanagement umsetzt, benötigt vertrauensvollen Austausch sowie Vernetzung unter Expertinnen und Experten. Dieser Austausch wird über die Plattform BGM gefördert.

Die Plattform BGM ist ein Zusammenschluss von Fachpersonen, die im BGM-Bereich arbeiten. Der Erfahrungsaustausch zwischen Professionals steht im Zentrum der Veranstaltungen.

Die Plattform startet jeweils mit einem Impulsreferat, in dem aktuelle Erkenntnisse und Trends präsentiert werden (z.B. „Erreichbarkeit und Gesundheit“ oder «gesunde Führung»). Anschliessend findet der Wechsel in die Kleingruppen statt. Die eigenen Anliegen können eingebracht, in der Gruppe reflektiert und Lösungsansätze gefunden werden. Zum Schluss gibt es ein Vernetzungs-Apéro.

Die Spielregeln der Plattform BGM

  • Alle Teilnehmenden arbeiten aktuell im BGM-Bereich.
  • Alle Teilnehmenden bringen eigene Anliegen in die Diskussion ein.
  • Die Vertraulichkeit der besprochenen Inhalte wird von allen Teilnehmenden gewährleistet.
  • Die Teilnehmenden geben einander konstruktives, wertschätzendes Feedback.
  • Die Plattform wird nicht genutzt, um eigene Dienstleistungen oder Produkte anzubieten oder zu vermarkten.

Projektdaten

Leitung und Team Prof. Dr. Andreas Krause, Marcel Baumgartner, Simone Rohrer
Förderung
Hochschule für Angewandte Psychologie
Koperationspartner
Christoph Bertschinger (b-gesundheitsmanagement, Winterthur)
Dauer
Seit 1.1.2016 (fortlaufend)

 

Kontakt

Simone Rohrer

Weiterbildungskoordinatorin

zu Simone Rohrer

Prof. Dr. Andreas Krause

zu Prof. Dr. Andreas Krause
Diese Seite teilen: