Skip to main content

Audiomotion

Emotionen und Sound im Branding-Kontext

Wie wirken spezifische Klangerlebnisse auf Hörerinnen und Hörer? Welche Emotionen nehmen sie dabei wahr? Welche Faktoren sind ausschlaggebend bzw. sind diese individuell oder lassen sie sich demographischen Mustern zuordnen? Diese Fragen untersucht ein Team der Hochschule für Angewandte Psychologie FHNW im Innovationsprojekt «Audiomotion» in Zusammenarbeit mit der Agentur für Audiobranding Department of Noise (DoN). Unterstützt wird das Projekt von Innosuisse, der Agentur für wissenschaftsbasierte Innovationsförderung der Schweiz.

Mit der digitalen Transformation nimmt die Relevanz von Audio in der Markenkommunikation stetig zu. Bestätigt wird dies durch die steigende Nachfrage nach strategischer Verankerung von Sound in der Brand-DNA. Ein essenzieller Teil dabei ist die Übersetzung der Markenidentität in Sound hinsichtlich bestimmter Zielgruppen. Dazu werden unter anderem Soundsequenzen mit den Markenwerten und der angestrebten Wirkung abgeglichen. Dieser Schritt soll bei DoN in Zukunft mit einer umfassenden Datenbank empirisch gestützt werden.

Innovativ daran sind die Erhebungsmethode, welche in einer Vorstudie zusammen mit der FHNW entwickelt wurde, sowie die Beschaffenheit der Soundsequenzen: Diese sind durch ihre genre-übergreifende, mehrschichtige Struktur nicht mit Klischee-Begriffen beschreibbar. Ausserdem sind Survey und Datenbank so konzipiert, dass feine Unterschiede ausgewertet und projektspezifisch abgerufen werden können.

Das Vorprojekt ist bereits erfolgreich abgeschlossen, erste Ergebnisse der Studie sind Anfang 2022 zu erwarten. Die Befragungsmethode wird von DoN bereits eingesetzt, um erarbeitete Sound Identities an internen und externen Stakeholdern einer Organisation zu testen.


Projektdaten

Leitung und Team
Prof. Dr. Brigitte Liebig (Co-Leitung), Prof. Dr. Pietro Morandi (Co-Leitung), Debora Mittner
ProjektförderungInnosuisse – Schweizerische Agentur für Innovationsförderung
KooperationspartnerDepartment of Noise – Agentur für Audio Branding
Florian Goetze, Creative Director & Partner
Meng Tian, Project Lead
Dauer
Juli 2021 – Dezember 2022 (18 Monate)
Publikationen
Artikel "Werbewoche", 22.06.21
Artikel "Horizont", 23.06.21


Diese Seite teilen: