Skip to main content

Kompetenzzentrum für Digitalisierung und Industrie 4.0

Die FHNW unterstützt Unternehmen aus Industrie und Wirtschaft aktiv bei der Entwicklung und Umsetzung von Industrie 4.0 und digitalen Konzepten.

Industrie 4.0Was ist Industrie 4.0?

Industrie 4.0 steht für die 4. industrielle Revolution und eine vollständig digitalisierte Abbildung der Wertschöpfungskette einer Firma. Geräte, Maschinen und Materialien kommunizieren via Internet miteinander und ermöglichen so einen reibungslosen Ablauf. Industrie 4.0 beinhaltet Konzepte wie «Internet der Dinge», «Big Data» oder «Smart Factory».

Die Hochschule für Technik FHNW hat eine langjährige Erfahrung bei der interdisziplinären Umsetzung von Projekten der industriellen Digitalisierung. Diese umfassende Expertise sammeln wir im Kompetenzzentrum für Digitalisierung und Industrie 4.0.

Industrie 4.0 für den südlichen Oberrhein

Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW beteiligt sich am INTERREG-Projekt «Upper Rhine 4.0». Das trinationale Projekt hat das Ziel, Unternehmen in der Region ...

zu Industrie 4.0 für den südlichen Oberrhein

Ausgezeichnet: FHNW gewinnt «Swiss Industry 4.0 Award»

Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW wird für Ihr Engagement im Bereich der industriellen Digitalisierung ausgezeichnet.

zu Ausgezeichnet: FHNW gewinnt «Swiss Industry 4.0 Award»

Projektbeispiel: Automatisierung der Produktion von Armaturen

Die Hochschule für Technik FHNW hat für Franke Water Systems KWC ein neues Verfahren für den Betrieb seiner Schleif- und Polieranlagen entwickelt.

zu Projektbeispiel: Automatisierung der Produktion von Armaturen

Weiterbildung: CAS Industrie 4.0

Der CAS Industrie 4.0 ist die schweizweit erste Weiterbildung zur industriellen Digitalisierung.

zu Weiterbildung: CAS Industrie 4.0

Unsere Kompetenzen

Kontakt

Markus
Markus Krack Leiter des Technologietransfers FITT, Studiengangleiter CAS Giessereitechnik Telefon : +41 56 202 78 79 E-Mail : markus.krack@fhnw.ch
Diese Seite teilen: