Skip to main content

27.11.2017 | Hochschule für Angewandte Psychologie

Preis für die beste Master-Arbeit 2017 verliehen

Der Weiterbildungsaward der Hochschule für Angewandte Psychologie FHNW ging dieses Jahr an Marcel Unterasinger für seine Arbeit zu Talentmanagement im Klinikbereich.

Im Rahmen des Forums Wirtschaftspsychologie am 22. November 2017 vergab der Beirat Weiterbildung und das Zentrum für Weiterbildung der Hochschule für Angewandte Psychologie FHNW zum vierten Mal einen Preis für die beste Master-Arbeit der Studierenden eines Master of Advanced Studies.

Der diesjährige Preisträger, Marcel Unterasinger, absolvierte den MAS Angewandte Psychologie für die Arbeitswelt. Das Thema der ausgzeichneten Master-Arbeit lautet: "Talentmanagement in der Klinik, Voraussetzungen und Gestaltungsmöglichkeiten am Beispiel des Schweizer Paraplegiker-Zentrums".

Verliehen wurde der Preis von Daniela Grawehr, Mitglied des Weiterbildungsbeirats der Hochschule.

Weiterbildungsaward_2017.jpgDaniela Grawehr überreicht den Weiterbildungsward an Marcel Unterasinger. (Bild: Eleni Kougionis)

Weitere Informationen:

Forum Wirtschaftspsychologie 2017, Web-News vom 23.11.2017

Mehr über den Weiterbildungsaward

Kontakt

Friederike
Friederike Triebel Leiterin Kommunikation und Marketing
Telefon : +41 62 957 24 48 (Direkt)
Diese Seite teilen: