Skip to main content

International HRM & Change

Entwicklung von Menschen und Organisationen in einer globalisierten Welt

Internationales HRM und Change adressiert die Herausforderungen einer sich ständig verändernden und kulturell vielfältigen Welt. Ein modernes HRM entwickelt Strategien und Konzepte und setzt sie in weltweit agierenden Organisationen um.

Sie haben Freude an…

  • Menschen und Organisationen auf der gesamten Welt
  • Herausforderungen von Wandel und HRM im internationalen Kontext
  • Aktuellen Trends zu agilen und flexiblen Organisationsstrukturen

Karrieremöglichkeiten

Mit der Studienrichtung International HRM & Change stehen Ihnen unter anderem folgende Berufsfelder in einem internationalen Umfeld offen:

  • Spezialisierung HRM: Personalmanagement für global agierende Firmen
  • Change Consulting: Beratung bei Veränderungsprozessen
  • HR-Leitung: Führung eines HR-Bereiches
  • Rekrutierung: Talente international gewinnen
  • Personalentwicklung: Kompetenzen international entwickeln

Living Case

Sie setzen Ihr Wissen in einem Living Case mit dem Fokus auf Change-Management um.

Studienrichtung International HRM & Change

Die heutige globalisierte Arbeitswelt ist durch einen immer schnelleren Wandel und Vernetzung gekennzeichnet. Modernes international ausgerichtetes Human Resource Management (HRM) stellt sich dieser Herausforderung, entwickelt Konzepte und Strategien für Menschen und Organisationen und setzt diese weltweit um. Die Digitalisierung ermöglicht neue Arbeits- und Organisationsformen, die ein innovatives HRM mitgestaltet. Gefragt sind Personen, die die bewährten und neuen Instrumente des HRM und der Organisationsentwicklung überprüfen, anpassen und im globalen Kontext umsetzen.

Sie lernen, wie Instrumente und Prozesse der Führung, Personalentwicklung, des Vergütungsmanagements und der Personalgewinnung angewendet und weiterentwickelt werden können. Megatrends wie Globalisierung und Digitalisierung verändern die Arbeitsweise von Menschen und Organisationen. Vor diesem Hintergrund ist ein strategisches und international ausgerichtetes Personal- und Changemanagement von zentraler Bedeutung.

Lerninhalte

Die Lerninhalte orientieren sich an aktuellen Herausforderungen. Neue Ansätze, Technologien und Theorien werden im Unterricht eingebaut und kritisch reflektiert. Zu den Kernthemen gehören u.a.:

  • Internationales HRM: Mitarbeitende global managen
  • Change-Management: Menschen und Organisationen im Wandel begleiten
  • Diversity: Umgang mit Unterschiedlichkeit
  • Talent-Akquisition: weltweit passende Mitarbeitende finden
  • Stabile und agile Organisation: informiert reflektieren und entscheiden
  • Strategisches HR: Ziele formulieren und erreichen
  • Beratungsprozesse: Menschen und Organisationen beraten
  • Compensation: Lohnsysteme gestalten
  • Leadership: Führungskonzepte entwickeln
  • HR-Analytics: die richtigen Daten richtig analysieren
  • Digitalisierung im HRM: Neue Technologien und Prozesse

AACSB-logo-member-color-RGB.png

Social Media der Hochschule für Wirtschaft FHNW

Diese Seite teilen: