Skip to main content

Our Digital Balance

Workshop für Teams zur Gestaltung der Grenzen zwischen Arbeit und Privatleben

Durch die neuen Arbeitsformen gewinnt die Zusammenarbeit in Teams an Bedeutung. Diese wird durch moderne Informations- und Kommunikationstechnologien vereinfacht, weil Smartphones, Laptops und Co. es ermöglichen, von überall und jederzeit erreichbar zu sein. Was für manche Teammitglieder eine Entlastung bedeutet, weil sie so ihre Arbeit besser mit dem Privatleben vereinbaren können, wird für andere eine Belastung, weil die Arbeit zu sehr ins Private vordringt und die Grenzen zwischen den Lebensbereichen neu definiert werden müssen (engl. Boundary Management).

Werden gegenseitige Erwartungen und Bedürfnisse im Team geklärt und ein gemeinsames Verständnis für die Grenzen zwischen Arbeits- und Privatleben entwickelt, so kann dies dazu beitragen, die Arbeit im Team gesundheits- und leistungsförderlich zu gestalten.

Unser Angebot: Workshop für Teams

 Our Digital Balance LogoIm halbtägigen Workshop «Our Digital Balance» lernen Sie als Team, wie das digitale Arbeiten und die Abgrenzung zwischen Arbeit und Privatleben gelingen kann. Anhand bestehender Herausforderungen entwickeln Sie gemeinsam konkrete Lösungsschritte und Regelungen und halten diese in Form schriftlich als Aktionsplan fest. Eine Retrospektive im Team innerhalb von vier Wochen nach dem Workshop unterstützt die Umsetzung in die Praxis.

Ziel der Studie

Das Ziel der Studie ist es, zu überprüfen, wie sich der Workshop und die erarbeiteten Massnahmen auf verschiedene Themen im Team, wie z.B. das Boundary Management, das Wohlbefinden, die Leistung oder Konflikte zwischen der Arbeit und dem Privatleben, auswirken.

Zielgruppe und Teilnahmekriterien

An dieser Studie können Teams teilnehmen, deren Mitarbeitende über mobil-flexible, d.h. zeit- und ortsunabhängige Arbeitsmöglichkeiten verfügen. Dazu zählen Personen, die zum Beispiel im Homeoffice arbeiten können oder ausserhalb ihrer Arbeitszeit erreichbar sind. Die Teams sollten aus mind. 3 Mitarbeitenden bestehen und eine gemeinsame Führungskraft haben.

Die Teilnahme ist kostenlos. Sie leisten einen Beitrag zur Forschung und investieren daher nur Ihre Zeit und die Ihrer Mitarbeitenden.

Ablauf und Zeitaufwand

Bei der Studie handelt es sich um eine Längsschnittstudie. Dabei füllen die Teammitglieder und ihre Führungskraft sowohl vor als auch nach dem Workshop eine schriftliche Online-Befragung zu ausgewählten Themen aus. Die Teammitglieder und die Führungskraft nehmen beide an dem Workshop mit unterschiedlichen Rollen teil. Der gesamte Studienzeitraum beträgt sechs Monate.

Our Digital Balance Grafik

Kontaktieren Sie uns!

Sie sind Führungskraft, Teammitglied oder vertreten Ihr Unternehmen (z.B. als Geschäftsführung, HR-/BGM-Spezialist/in) und haben Interesse an der Studie? Dann kontaktieren Sie uns gerne für ein unverbindliches Gespräch.

zum Kontaktformular
Diese Seite teilen: