Skip to main content

Their Digital Balance

E-Learning für Führungskräfte zur Gestaltung der Grenzen zwischen Arbeit und Privatleben

Moderne Informations- und Kommunikationstechnologien machen Arbeit quasi immer und überall verfügbar. Dies verändert auch die Anforderungen an Führungskräfte. Zum einen stehen sie vor der Herausforderung, für sich eine passende Abgrenzung zwischen Arbeit und dem Privatleben zu finden (engl. Boundary Management). Zum anderen liegt es auch in ihren Händen, die Risiken gering zu halten, die für ihre Mitarbeitenden durch die Vermischung von Arbeits- und Privatleben entstehen.

Führungskräfte, die sich aktiv mit den technischen und kulturellen Entwicklungen der digitalen Transformation auseinandersetzen und die Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben mit ihren Mitarbeitenden gestalten, tragen dazu bei, dass diese die Chancen der zunehmenden Integration der Lebensbereiche nutzen können.

Unser Angebot: E-Learning für Führungskräfte

Their Digital Balance LogoIn unserem E-Learning «Their Digital Balance» lernen Führungskräfte in vier Modulen zu je 30 Minuten, welche Bedeutung die digitale Transformation für die Vereinbarkeit des Arbeits- und Privatlebens hat. Sie reflektieren ihr eigenes Verhalten und erarbeiten persönliche Strategien des Boundary Managements (Abgrenzung zwischen Arbeits- und Privatleben).

Anhand praktischer Übungen setzen sich die Führungskräfte mit den Bedürfnissen ihrer Teammitglieder auseinander. Zusätzlich erlernen sie konkrete Strategien zur Unterstützung ihrer Mitarbeitenden, damit diese die Balance ihrer Lebensbereiche selbst besser gestalten können.

Ziel der Studie

Das Ziel der Studie ist es zu überprüfen, wie sich das E-Learning auf verschiedene Themenbereiche wie z.B. das Boundary Management, das Wohlbefinden, die Leistung oder Konflikte zwischen der Arbeit und dem Privatleben auswirkt.

Zielgruppe und Teilnahmekriterien

An dieser Studie können Führungskräfte teilnehmen, die über mobil-flexible, d.h. zeit- und ortsunabhängige Arbeitsmöglichkeiten verfügen. Dazu zählen Personen, die zum Beispiel im Homeoffice arbeiten können oder ausserhalb ihrer Arbeitszeit erreichbar sind. Darüber hinaus sollten die Führungskräfte ein Team von mindestens drei Mitarbeitenden führen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Sie leisten einen Beitrag zur Forschung und investieren daher nur Ihre Zeit und die Ihrer Mitarbeitenden.

Ablauf und Zeitaufwand

Bei der Studie handelt es sich um eine Längsschnittstudie. Dabei füllen die Führungskraft und ihre Teammitglieder sowohl vor als auch nach dem E-Learning eine schriftliche Online-Befragung aus. Das E-Learning wird nur von den Führungskräften absolviert. Der gesamte Studienzeitraum beträgt sechs Monate.

Their Digital Balance Grafik

Kontaktformular Digital Balance

Kontaktieren Sie uns!

Sie sind Führungskraft oder vertreten Ihr Unternehmen (z.B. Geschäftsführung, HR-/BGM-Spezialist/in) und haben Interesse an der Studie? Dann kontaktieren Sie uns gerne für ein unverbindliches Gespräch.

zum Kontaktformular
Diese Seite teilen: