Skip to main content

Auftrag & Strategie

Die Hochschule für Technik FHNW wird in den nächsten Jahren besonders durch den Digitalen Wandel der Gesellschaft, die Fragen rund um eine wirtschaftlich und ökologisch nachhaltige Versorgung mit Energie und natürlichen Ressourcen sowie die fortschreitende Internationalisierung geprägt sein.

Auftrag

Der Auftrag der FHNW basiert auf dem Staatsvertrag der Trägerkantone Aargau, Basel­-Landschaft, Basel­-Stadt und Solothurn und dem Hochschulförderungs-­ und Koor­dinationsgesetz des Bundes (HFKG). Konkret beinhaltet der vierfache Leistungsauftrag folgende Bereiche:

Strategische Herausforderungen

Tätigkeiten

International

Austauschsemester, International Tracks oder trinational Studieren: Wir bieten verschiedene Möglichkeiten der internationalen Horizonterweiterung.

zu International

Nachwuchsförderung

Wir bieten zahlreiche Projekte im Technik- und Informatik-Bereich für Kinder und Jugendliche an.

zu Nachwuchsförderung

Diversity und Gleichstellung an der Hochschule für Technik FHNW

Die Hochschule für Technik FHNW setzt sich ein für Chancengleichheit und einen barrierefreien Hochschulzugang.

zu Diversity und Gleichstellung an der Hochschule für Technik FHNW

Kompetenzzentrum für Digitalisierung und Industrie 4.0

Die FHNW unterstützt Unternehmen aus Industrie und Wirtschaft aktiv bei der Entwicklung und Umsetzung von Industrie 4.0 und digitalen Konzepten.

zu Kompetenzzentrum für Digitalisierung und Industrie 4.0

Projekt Integral: Unterstützter Hochschulzugang für qualifizierte Geflüchtete an der Hochschule für Technik FHNW

Das Ziel des Projektes Integral ist, den Hochschulzugang für qualifizierte Geflüchtete an der Hochschule für Technik FHNW institutionell zu fördern.

zu Projekt Integral: Unterstützter Hochschulzugang für qualifizierte Geflüchtete an der Hochschule für Technik FHNW

Nationales Netzwerk MINT-Bildung 2017–2020

Im Zeitalter von Industrie 4.0 und Digitalisierung ist die Bedeutung von technisch-naturwissenschaftlich gut ausgebildeten Personen grösser denn je. Um den ...

zu Nationales Netzwerk MINT-Bildung 2017–2020
Diese Seite teilen: