Skip to main content

Institut für Ecopreneurship

Angewandte Forschung zur Bewertung und Minderung von Umweltauswirkungen und Entwicklung ressourceneffizienter Verfahren und Managementkonzepte.

Das Institut für Ecopreneurship forscht in Bereichen der angewandten Umweltwissenschaften. Wir analysieren die ökologischen Herausforderungen unserer Zeit und erforschen Massnahmen zum Erhalt und zur Verbesserung der Umweltqualität. Dabei entwickeln und erproben wir technische Lösungen zur Emissionsminderung oder Wertstoffrückgewinnung. Wir erarbeiten Konzepte und optimieren Prozesse für eine ressourceneffiziente Produktion. Zudem bewerten wir die Umweltverträglichkeit von Substanzen und Verfahren mit Methoden der Ökotoxikologie und der Lebenszyklusanalyse.

Unsere Stärken sind fundierte Fachkenntnisse und enge Kontakte zu Industrie und Behörden. Auf unseren Fachgebieten sind wir regional, national und international bestens vernetzt. In Forschung und Entwicklung sind wir ein kompetenter Partner und erarbeiten praktische Lösungen für aktuelle Fragestellungen. Diese Erfahrungen fliessen direkt in unsere Lehre ein.

Unser Aus- und Weiterbildungsangebot

Umwelttechnologie

zu Umwelttechnologie

Umwelttechnologie

zu Umwelttechnologie

CAS Entwicklung und Umwelt

zu CAS Entwicklung und Umwelt

CAS Industrie und Umwelt

zu CAS Industrie und Umwelt

CAS Management und Umwelt

zu CAS Management und Umwelt

CAS Umweltrecht und Vollzug

zu CAS Umweltrecht und Vollzug

News und Events aus dem Institut

Schweizer Nachhaltigkeitspreis für Wasserkioske in Uganda

Das Schweizer Nachhaltigkeitsforum eco.ch hat am 31. März 2017 das Projekt «Gravit’eau» der Hochschule für Life Sciences FHNW und der Eawag mit dem Hauptpreis ...

zu Schweizer Nachhaltigkeitspreis für Wasserkioske in Uganda

Angewandte Ökotoxikologie: Gemeinsame Professur der Hochschule für Life Sciences FHNW und der Eawag

Die ständig wachsende Anzahl von neuen Substanzen, Materialien und Techniken eröffnen neue Möglichkeiten. Deren Auswirkung auf die Umwelt sind jedoch oft ...

zu Angewandte Ökotoxikologie: Gemeinsame Professur der Hochschule für Life Sciences FHNW und der Eawag
17.10.2018, Campus Muttenz

"Pestizidmonitoring und dessen Rolle im Aktionsplan Pflanzenschutzmittel" - Antrittsvorlesug von Prof. Dr. Miriam Langer

Miriam Langer wird über ihre Forschung im Bereich Pestizidmonitoring berichten und ausführen welche Themen in der Schweiz aktuell im Aktionsplan ...

zu "Pestizidmonitoring und dessen Rolle im Aktionsplan Pflanzenschutzmittel" - Antrittsvorlesug von Prof. Dr. Miriam Langer
Alle News und Events der Hochschule für Life Sciences

Kontakt

Prof.
Prof. Dr. Philippe Corvini Leiter Institut für Ecopreneurship
Telefon : +41 61 228 54 85 (Direkt)

Institut für Ecopreneurship

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Life Sciences Institut für Ecopreneurship Hofackerstrasse 30 4132 Muttenz
Mehr Infos zum Standort
Diese Seite teilen: