Skip to main content

Leistungen der Arbeitslosenversicherung

Kompetent in der Beratung und Fallbearbeitung. Das Fachseminar vermittelt praxisbezogenes Wissen zur Arbeitslosenversicherung. Die Teilnehmenden erkennen im Einzelfall die möglichen Leistungen der Arbeitslosenversicherung und deren Schnittstellen zu anderen Leistungsbereichen der Sozialversicherungen. Sie kennen das Verfahren zur Durchsetzung und Änderung berechtigter Ansprüche.

Rahmenfristen, Anspruchsvoraussetzungen, Taggeldberechnungen, Einstelltage - Die Arbeitslosenversicherung kennt einige Schwierigkeiten, die eine vertiefte Auseinandersetzung mit dem Arbeitslosenversicherungsgesetz (AVIG) und den dazu gehörenden Verordnungen notwendig machen. Das Arbeitslosenversicherungsrecht ist zudem laufenden Revisionen unterworfen. Mit der neuesten Teilrevision werden u.a. die Beitragsmonate erhöht und der Anspruch auf Taggelder gesenkt.

Inhalt

Die wichtigsten Aspekte

  • Übersicht zu den verschiedenen Leistungsbereichen der Arbeitslosenversicherung
  • Durchführungsorgane
  • Die Arbeitslosenentschädigung im Speziellen An-spruchsvoraussetzungen, Entschädigung, Sanktionen
  • Die wichtigsten Verbindungsstellen zu anderen Zweigen der Sozialversicherungen
  • Querverbindungen zum Arbeitsrecht


Zielpublikum

Professionelle der Sozialen Arbeit sowie Fachleute benachbarter Disziplinen, die in ihrer Arbeit mit Fragen der Arbeitslosenversicherung und deren Schnittstellen konfrontiert sind. Grundkenntnisse im Sozialversicherungsrecht sind erwünscht.

Weitere Informationen

Download Flyer

Bemerkung

Änderungen und Preisanpassungen vorbehalten

Anmeldung

Anmelden

Standort

Hochschule für Soziale Arbeit FHNW, Olten

Riggenbachstrasse 16 4600 Olten
Diese Seite teilen: