Skip to main content

Gestaltung flexibler Arbeit

Die Arbeitswelt ist im Wandel. Mobil-flexibles Arbeiten, also das anteilige Arbeiten von zu Hause oder von unterwegs, ist dabei nur eine Variante der Flexibilisierung von Arbeit. Mit neuen Arbeitsformen wie agiler Zusammenarbeit oder responsiven Organisationen werden neben den Team- auch die Organisationsstrukturen flexibler. Zudem versuchen viele Unternehmen die Zusammenarbeit und Produktivität mit einer flexiblen Büroraumgestaltung zu steigern. In unseren angewandten Forschungsprojekten untersuchen wir, wie diese Veränderungen so gestaltet werden können, dass sie für Mitarbeitende und Unternehmen positive Auswirkungen haben.

  • Flexible Arbeit: Was sind Motive und Auswirkungen von Home Office und mobiler Arbeit? Welche organisatorischen Rahmenbedingungen sind nötig? Wie verändert sich Führung bei mobil-flexibler Arbeit?
  • Flexible Büros: Wie kann man moderne Büroräume mit einem Zonenkonzept sinnvoll und erfolgreich gestalten? Welche Kompetenzen sind nötig auf Seiten Mitarbeitende und Führungskräfte?
  • Flexible Organisationen: Für wen sind agile Methoden der Zusammenarbeit geeignet und für wen nicht? Wie entwickeln sich agile Führungssysteme? Welche psychologischen Auswirkungen hat Holacracy?

Unser Weiterbildungsangebot "CAS Psychologie flexibler Arbeit – Gestaltung mobil-flexibler Zusammenarbeit mit psychologischen Instrumenten" vermittelt Ihnen, neue Arbeitskonzepte bedarfsorientiert zu implementieren. Sie werden durch neueste Studienergebnisse und individuelles Praxistransfer-Coaching dazu befähigt, Führungsmodelle und moderne Arbeitsumgebungen für flexibel Arbeitende zu gestalten und als Change Prozess im Unternehmen einzuführen.

Gerne vermitteln wir mit Impulsreferaten und in Inhouse Workshops unser Wissen praxisnah für unterschiedliche Anspruchsgruppen und Interessierte.

Ausgewählte Projekte

Mobile Flexible Arbeitswelten – MOFA

Wissenschaftliche Begleitung der Konzeption, Umsetzung und Evaluation von neuen Arbeitsumgebungen und veränderten Arbeitsmodellen

zu Mobile Flexible Arbeitswelten – MOFA

Ereignismanagement Hochleistungsstrassen Baselland

Analyse der Kooperation zwischen Einsatzkräften zur schnelleren Verkehrsfreigabe nach kleinen und mittleren Ereignissen

zu Ereignismanagement Hochleistungsstrassen Baselland

MOVE IT: Bürofläche für die Corporate IT FHNW

Eruierung der Anforderungen einer modernen Corporate IT an eine zukünftige Arbeitsumgebung

zu MOVE IT: Bürofläche für die Corporate IT FHNW

Digitalisierung und Kooperation im Bauwesen

Im Rahmen eines Projekvorhabens gestalten wir mit Forschungs- und Wirtschaftspartnern zukünftige, digitale Arbeitsweisen im Bauwesen.

zu Digitalisierung und Kooperation im Bauwesen

Transformation Journey Agility

Einführung einer neuen, agilen Arbeitsform in ein KMU, Organisations- und Führungsentwicklung

zu Transformation Journey Agility

Aktuelle Themen

FlexWork Phasenmodell

Ergebnisse, Modelle und Publikationen unserer Forschungstätigkeit zum Flexible Office

zu FlexWork Phasenmodell

CAS Psychologie flexibler und agiler Arbeit

Arbeit im komplexen Umfeld mit psychologischen Kompetenzen gestalten

zu CAS Psychologie flexibler und agiler Arbeit

Ausgewählte Publikationen

Mitarbeitende

Prof. Dr. Hartmut Schulze

Leiter Institut für Kooperationsforschung und -entwicklung

zu Prof. Dr. Hartmut Schulze

Dr. Johann Weichbrodt

zu Dr. Johann Weichbrodt

Katrina Welge

zu Katrina Welge

Anne Maigatter

zu Anne Maigatter

Michael Schläppi

zu Michael Schläppi

Milena Rutz

zu Milena Rutz

Livia Suter

zu Livia Suter

Milena Wütschert

zu Milena Wütschert
Diese Seite teilen: