Skip to main content

CAS Circular Literacy

Einen wichtigen Ansatz, um den CO2-Ausstoss im Sinne des Netto-Null-Ziels zu reduzieren, liefern Kreislauf-Modelle. Auch gestalterisches Denken und Praktizieren erfährt hier einen Paradigmenwechsel. Das CAS Circular Literacy führt in spezifische Felder nachhaltigen Entwerfens ein und vermittelt aktuell notwendige Kompetenzen und Skills. Auf der Basis des praktischen Entwerfens und kritischen Reflektierens bietet das CAS wichtige Einblicke in zirkuläre Konzepte, den ressourcenschonenden Einsatz von Materialien und Konstruktionen, Prinzipien der Kreislaufwirtschaft sowie dem Umgang mit Ökobilanzierungen.

Eckdaten

Abschluss
Certificate of Advanced Studies CAS FHNW

Der CAS Circular Literacy ist derzeit in Vorbereitung. 

Wahlmodule

Produktdesign für die Circular Economy

Nächster Start: Sommer 2024

zu Produktdesign für die Circular Economy

Institute Contemporary Design Practices (ICDP)

Das Institute Contemporary Design Practices (ICDP) arbeitet an den Schnittstellen von Ausbildung, Forschung, Wissensproduktion und Vermittlung im Design.

Institutswebsite

Institute Contemporary Design Practices (ICDP)

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Gestaltung und Kunst Basel Institute Contemporary Design Practices (ICDP) Freilager-Platz 1, Postfach 4002 Basel
Mehr Infos zum Standort
Diese Seite teilen: